Rückblick auf die Graffitti Ferienaktion

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Ferien gehen zu Ende und wir blicken auf eine Aktion ganz besonders zurück. Die Graffitti Ferienaktion.

Vom 15. Bis zum 17. August konnten sich die Kinder und Jugendlichen bei uns an der Spraydose probieren. Mit tatkräftiger Unterstützung von Carsten Klett kamen schöne Kunstwerke zustande und es durfte sogar in der Hall of Fame am Kulturausbesserungswerk gesprayt werden.

Um eine Erinnerung an diese Tage zu behalten besprühten die Teilnehmer 9 Holzhocker die gestapelt vier verschiedene Bilder zeigen können und eines davon sogar als Spielfeld für Mensch-Ärgere-Dich-Nicht im Großformat geeignet ist. Diese Hocker schmücken nun das Jugendcafé.
Für zu Hause haben die Teilnehmer Leinwände besprüht, die nun über den Betten hängen.

Es war eine tolle Aktion!

Wir haben für euch einige Impressionen festgehalten…

Euer JuLe Team

, , , , , ,

Comments are closed.