Jugendkirche

In der Fußgängerzone von Leverkusen-Opladen liegt die Aloysiuskapelle. Den Jugendlichen und vielen anderen ist sie als „JuLe“ bekannt – eine liebevolle Abkürzung für „Jugendkirche Leverkusen“.

In jugendgemäßen Formen schafft die Jugendkirche Verbindungen zwischen dem christlichen Glauben und dem Leben junger Menschen und möchte sie damit neugierig auf Kirche und Glauben machen.
So sind sowohl die Gestaltung des Innenraumes als auch die Angebote manchmal anders als junge Menschen dies in einer Kirche erwarten.

Das alles geht hier:

  • Kirche erleben und genießen…
  • kreativ sein, mitmachen…
  • entspannen und zur Ruhe kommen…
  • Fragen stellen, kritisch sein…
  • beten und meditieren…

Natürlich feiern wir hier unsere Jugendmessen. Aber auch Projekte, Workshops, Ausstellungen und vieles andere hat seinen Platz in der Jugendkirche.